Was geschah am 15. August?

  • 1969 – beginnt das legendäre „Woodstock“ Festival. 500 000 Besucher kommen.
  • 1947 – Großbritannien zieht sich aus seiner einstigen Kronkolonie Indien zurück.
  • 1888 – wurde Thomas Edward Lawrence, Archäologe, Schriftsteller & Politiker, geboren. Er wird als „Lawrence von Arabien“ berühmt.
  • 1769 – wurde Napoleone Buonaparte geboren.
  • 1534 – Ignatius von Loyola gründet in Paris den Jesuitenorden.