Was geschah am 19. August?

  • 1946 – wurde Bill Clinton, US Politiker, geboren. Er wird 42. Präsident der USA von 1993 bis 2001.
  • 1936 – starb Federico Garcia Lorca, spanischer Schriftsteller.
  • 1934 – bei einer Wahlbeteiligung von 95,71 % bestätigen mehr als 38 Millionen Deutsche (89,9%) per Referendum Adolf Hitler als «Führer und Reichskanzler». Nach der positiven Volksbefragung legen alle deutschen Soldaten einen neuen Eid ab, der sie nicht mehr auf Volk und Vaterland, sondern auf die Person Hitlers verpflichtet.
  • 1883 – wurde Coco Chanel, französische Modeschöpferin, geboren.
  • 1071 – in der Schlacht von Mantzikert in Ostanatolien besiegen die türkischen Seldschuken die Truppen des byzantinischen Kaisers Romanos IV. Diogenes.