Was geschah am 2. August?

  • 1980 – im Bahnhof von Bologna fordert ein Bombenattentat 85 Tote und über 200 Verletzte.
  • 1945 – das „Potsdamer Abkommen“ über Deutschlands Stellung im Nachkriegseuropa wird von Harry S. Truman, Josef Stalin und Clement R. Attlee unterzeichnet.
  • 1921 – starb Enrico Caruso, italienischer Tenor.
  • 1802 – Napoleon Bonaparte lässt sich zum Konsul auf Lebenszeit ernennen.
  • 1788 – starb Thomas Gainsborough, Maler.