Was geschah am 5. August?

  • 2000 – starb Alec Guinness, britischer Schauspieler.
  • 1942 – im Vernichtungslager Treblinka wird Janusz Korczak umgebracht, der Leiter des jüdischen Waisenhauses von Warschau. Er hatte sich geweigert, seine Schützlinge bei der Deportation zu verlassen.
  • 1934 – in einer Rundfunkrede gibt US Präsident Franklin D. Roosevelt ein neues Programm zur Überwindung der Wirtschaftskrise und der Massenarbeitslosigkeit bekannt, den so genannten „New Deal“.
  • 1930 – wurde Neil Armstrong, US Astronaut, erster Mensch auf dem Mond 1969, geboren.
  • 1716 – in der Schlacht bei Petrovaradin erringt das österreichische Heer unter Prinz Eugen von Savoyen einen entscheidenden Sieg über die Osmanen.