Was geschah am 10. Juli?

  • 2003 – das letzte Exemplar des VW-Käfers läuft im mexikanischen Puebla vom Band.
  • 1943 – landen innerhalb weniger Tage 150 000 britische und amerikanische Soldaten im Süden Siziliens.
  • 1895 – wurde in München Carl Orff, Komponist, geboren.
  • 1884 – starb Carl Richard Lepsius, Ägyptologe.
  • 1856 – wurde Nikola Tesla, Physiker & Elektrotechniker, geboren.
  • 138 – starb Hadrian, römischer Kaiser.