Was geschah am 13. Juli?

  • 1967 – während der „Tour de France“ stirbt britische Radprofi Tom Simpson auf dem Mont Ventoux an Herzversagen.
  • 1954 – starb Frida Kahlo, Malerin.
  • 1936 – die Ermordung des Monarchisten José Calvo Sotelo wird Anlass eines Militärputsches, der sich zum Spanischen Bürgerkrieg ausweitet.
  • 1878 – der Berliner Kongress wird beendet, auf dem die europäischen Großmächte die territorialen Verhältnisse auf dem Balkan neu geregelt haben.
  • 1816 – wurde Gustav Freytag, Schriftsteller, geboren.