Was geschah am 27. Juli?

  • 1984 – starb James Mason, US Schauspieler.
  • 1981 – starb William Wyler, Filmregisseur.
  • 1976 – im Osten Chinas fordert ein Erdbeben der Stärke 8,0 auf der Richter Skala mehr als 242000 Opfer.
  • 1924 – starb in Berlin Ferrucio Benvenuto Busoni, Komponist & Pianist.
  • 1921 – den Kanadiern Frederick G. Banting und Charles H. Best gelingt es erstmals, das Bauchspeicheldrüsenhormon Insulin zu isolieren, das später in der Diabetes Therapie eine wichtige Rolle spielt.