Was geschah am 4. Juli?

  • 1954 – Deutschland wird durch ein 3:2 gegen Ungarn überraschend Fußballweltmeister.
  • 1934 – strab Marie Curie, Chemikerin & Physikerin.
  • 1900 – wurde in New Orleans Louis Armstrong geboren.
  • 1826 – starb Thomas Jefferson, Präsident der USA 1801 – 1809.
  • 1776 – zwölf englische Kolonien erklären an der Ostküste Nordamerikas in der „Declaration of Independence“ ihre Unabhängigkeit von Großbritannien.