Was geschah am 12. Juni?

  • 2003 – starb Gregory Peck, US Schauspieler.
  • 1991 – Boris Jelzin wird mit 57,38 % der abgegebenen Stimmen zum ersten Präsidenten der Russischen Föderativen Republik gewählt.
  • 1964 – ein Gericht in Pretoria verurteilt Nelson Mandela und Walter Sisulu zu lebenslangen Haftstrafen.
  • 1930 – wurde Max Schmeling als erster Europäer Boxweltmeister im Schwergewicht.
  • 1898 – Emilio Aguinaldo proklamiert die unabhängige Republik der Philippinen.