Was geschah am 13. Juni?

  • 1997 – bei einem Brand in einem Kino in Neu-Dehlhi kommen über 60 Menschen ums Leben und weitere 100 werden schwer verletzt.
  • 1994 – Nordkorea erklärt seinen Austritt aus der der Internationalen Atomenergie Organisation (IAEO).
  • 1986 – starb Benny Goodman, US Musiker, «King of Swing».
  • 1953 – General Gustavo Rojas Pinilla übernimmt die Macht in Kolumbien und beendet gewaltsam den Bürgerkrieg zwischen Konservativen und Liberalen, der in den Jahren zuvor mindestens 200.000 Menschenleben gefordert hat.
  • 1878 – in Berlin findet ein Kongress zur politischen Neuordnung auf dem Balkan statt.