Was geschah am 26. Juni?

  • 1977 – Elvis Presley tritt in Indianapolis zum letzten Mal öffentlich auf.
  • 1945 – Vertreter von 51 Staaten unterzeichnen in San Francisco die Charta der Vereinten Nationen.
  • 1933 – wurde Claudio Abbado, Dirigent, geboren.
  • 1906 – im französischen Le Mans starten 32 Wagen zum ersten Grand-Prix Rennen der Welt.
  • 1843 – wurde Hongkong britische Kronkolonie.