Was geschah am 27. Juni?

  • 2001 – starb Jack Lemmon, US Schauspieler.
  • 1998 – bei einem Erdbeben der Stärke 6,3 auf der Richter Skala kommen in der Südosttürkei 144 Menschen ums Leben, mehr als 1.500 werden verletzt.
  • 1954 – im sowjetischen Obninsk wird das erste Atomkraftwerk der Welt in Betrieb genommen.
  • 1941 – wurde Krzysztof Kieslowski, Filmregisseur, geboren.
  • 1941 – ungarische Regierungschef Lászlo Bárdossy erklärt der Sowjetunion den Krieg, und ungarische Truppen marschieren an der Seite der Deutschen in der UdSSR ein.