Was geschah am 9. Juni?

  • 1998 – ein schwerer Zyklon hinterläßt an der Westküste Indiens eine Spur der Verwüstung. Fast 3.000 Menschen kommen ums Leben und etwa 100.000 werden obdachlos.
  • 1991 – nach 600 Jahren Ruhe, bricht der Vulkan Pinatubo auf den Philippinen aus. Über 700 Menschen kommen bei mehreren Ausbrüchen ums Leben.
  • 1891 – wurde Cole Porter, US Komponist, geboren.
  • 1870 – starb Charles Dickens, Schriftsteller.
  • 1815 – Rußland, Österreich und Preußen beschließen auf dem „Wiener Kongreß“ die territoriale und politische Neuordnung Europas.