Was geschah am 11. September?

  • 2001 – kamm es zu schwersten Terroranschlag in der Geschichte der USA. Mehr als 3000 Menschen sterben in den absturtzenden Türmen des World Trade Center, in Pentagon und den vier entführten Flugzeugen.
  • 1973 – wurde Präsident Salvador Allende Gossens getötet. Das Militär ergreift die Macht in Chile.
  • 1912 – von der Berliner Firma Borsig gebaute, erste Diesellokomotive der Welt wurde von der Preußisch- Hessischen Eisenbahn in Betrieb genommen.
  • 1867 – erschien in Hamburg der erste Band des «Kapital» von Karl Marx.
  • 1822 – Papst Pius VII. streicht das Hauptwerk von Nikolaus Kopernikus „Über die Kreisbewegungen der Himmelskörper“ aus dem Index der verbotenen Bücher. Damit erkannte die katholische Kirche das moderne heliozentrische Weltbild an.