Was geschah am 14. September?

  • 1996 – der US Präsident Bill Clinton unterschrieb als erster den von der UNO beschlossenen Atomtest- Stopp.
  • 1901 – wurde der Rechtsanwalt Theodore Roosevelt zum 26. US Präsidenten gewählt.
  • 1849 – wurde Iwan Petrowitsch Pawlow geboren. Er wird 1904 Nobelpreisträger für Medizin.
  • 1812 – marschierte Napoleon in Moskau ein, das vollständig geräumt war.
  • 1769 – Alexander von Humboldt, wurde geboren. Geograph und Naturforscher.